Ärztliche Freiberuflichkeit

Die ärztliche Arbeitszeit sollte im Idealfall ausschließlich unseren Patienten gewidmet sein. Doch verlangen auch bürokratische Vorgänge wie Anträge, Abrechnungen, die Steuer und das allgemeine Führen einer Praxis viel Aufmerksamkeit. Dies gilt insbesondere für ein komplexes Therapiezentrum, in dem unterschiedliche medizinische Fachrichtungen gebündelt werden. Aber nur ein solches komplex aufgestelltes Therapiezentrum kann die schmerztherapeutische Versorgung leisten, die von modernen Behandlungskonzepten verlangt wird. Der dafür nötige hohe Investitions- und Verwaltungsaufwand führt schnell zu der entscheidenden Frage: Wie kann ich multimodal ambulant behandeln und dabei ganz Arzt zu bleiben? TMM bietet Ihnen nun die Möglichkeit, Partnerarzt zu werden Dabei unterstützen wir Sie je nach Wunsch bei Antragsformalitäten, Finanzplanung, Standortanalysen und Weiterem. Wir helfen mit der Beschaffung oder Bereitstellung von Medizintechnik, Schulungskonzepten, einem erfahrenen Expertennetzwerk und mehr. Sie bestimmen das individuelle Maß der Zusammenarbeit. Als TMM-Partnerarzt ist es für Sie möglich, auch ohne oder mit nur geringem finanziellen Aufwand an modernen Behandlungsstrukturen teilzuhaben. Dafür stehen Ihnen verschiedene Konzepte zur Verfügung. Natürlich können Sie im Rahmen unserer Zusammenarbeit auch Ihre eigene Therapieeinrichtung betreiben. Als Eigentümer bietet sich Ihnen damit eine sichere Kapitalanlage der Altersvorsorge.

Seit vielen Jahren setzen wir uns dafür ein , qualitativ hochwertige integrierte Versorgungssysteme im ambulanten Sektor zu etablieren, und greifen dabei auf wissenschaftlich wie organisatorisch gewonnene Erfahrungen bei bestehenden Einzelprojekten zurück..Unser Netzwerk umfasst unter anderem Kontakte zur Deutschen Rentenversicherung, verschiedenen Krankenkassenvorständen, der KV Managementgesellschaft, dem Berufsverband und dem Kapitaldienst. Darüber hinaus entstanden mehrere ausgereifte Einrichtungskonzepte in der ambulanten Rehabilitationsversorgung. Die umfassende betriebswirtschaftliche Bewertung dieser unterschiedlichen Einrichtungskonzepte ermöglichte die Ausarbeitung eines detaillierten Businessplans mit einem Alleinstellungsmerkmal in der ambulanten Medizin. All diese außergewöhnlichen Erfahrungen bringen wir nun bei der Umsetzung Ihres persönlichen Vorhabens mit ein.

Projektfinanzierung und Kapitalbeschaffung

  • Standortanalyse
  • Erstellung Ihres persönlichen Businessplans
  • Finanzplanung und Bankgespräche

Projektbegleitung Ihrer eigenen Tagesklinik Manuelle Medizin

  • Bauleistungen und Projektsteuerung
  • Beschaffung/Bereitstellung der Medizintechnik
  • Beschaffung der Ausstattung und Einrichtung
  • Zentrales Beschaffungssystem
  • Beratungsdienstleistungen

Konzepte für Anträge zur Leistungserbringung

  • Antragstellung zur ganztägigen ambulanten Rehabilitation der DRV
    • bei muskuloskeletalen Erkrankungen
    • zur interdisziplinären multiprofessionellen Diagnostik und Komplexbehandlung für Patienten mit chronifizierungsgefährdeten und chronischen Rückenschmerzen
    • zur mobilen geriatrischen Rehabilitation durch interdisziplinäre leistungserbringerübergreifende Versorgung der betroffenen Patientenklientel
  • extrabudgetäre Leistungen im „Zweitmeinungsverfahren“ in Zusammenhang mit einer Operation
  • Antragsformalitäten zur Leistungserbringung bei Krankenkassen
  • Sicherstellung des ambulanten REHA-Sports
  • Sicherstellung Abrechnung der Kurssysteme

Erfahren Sie mehr!

TMM Franchrise Möglichkeiten

Standortleitung

Der wachsende Verwaltungsaufwand in der ärztlichen Praxis hindert viele Ärzte zusehends an ihrer eigentlichen Aufgabe. Für eine professionelle und zuverlässige Betriebsführung Ihrer Tagesklinik im Rahmen des Franchise-Konzepts stellen wir Ihnen einen qualifizierten Standortleiter zur Verfügung. Dieser kümmert sich ausschließlich um die nichtärztlichen Aufgaben beim Betreiben Ihres Zentrums. Zu diesen Aufgaben zählen insbesondere das Personalmanagement und die Einhaltung der Organisationsstrukturen von Betriebsprozessen.

Fernleitung und Ferncontrolling Ihrer Einrichtung

Mittels spezieller IT-Lösungen ist unsere Tagesklinik Manuelle Medizin in der Lutherstadt Wittenberg in der Lage, Ihre betriebsinternen Abläufe zu begleiten. Somit können wir Sie zu jedem Zeitpunkt in  betriebswirtschaftlichen Aufgaben entlasten. Die Leitung Ihrer Tagesklinik Manuelle Medizin durch Ihren Praxismanager mit Unterstützung durch unsere betriebswirtschaftlich versierten Spezialisten in Wittenberg sichert den profitablen Betrieb Ihrer Einrichtung.

Betriebsleitung und/oder -unterstützung durch ein lokales und übergreifendes Praxismanagement

Mit diesem Model können wir Sie bei der Bürokratie deutlich entlasten und folgende Aufgaben professionell übernehmen:

  • Sicherstellung der Abrechnung
  • Übernahme der Steuerabrechnung
  • Vorlage einer aktuellen BWA
  • Sicherung Qualitätsmanagement
  • Zentrales Beschaffungssystem

Schulungen und Personalentwicklung

Effiziente Mitarbeiterführung und Personalentwicklung sind existenzielle Voraussetzungen für den erfolgreichen Betrieb eines Therapiezentrums. Wir bieten Ihnen dazu erprobte Konzepte in Verbindung mit einem umfangreichen individuellen Schulungstool an.

Personal- und Organisationsentwicklung

Konkret können wir Ihnen hier folgendermaßen zur Seite stehen:

  • Organisation von Behandlungspfaden
  • Bedarfsplanung und Sicherstellung des Personalbestands
  • Schulungen für Therapeuten und Empfangspersonal (Personalentwicklung)
  • Ausbildung in neurophysiologischen Behandlungsstrategien
  • Terminierungsdienstleistungen

Expertennetzwerk Die Berechtigung zum Betreiben integrierter multimodaler Behandlungskonzepte ist immer an ein lokales Therapieteam mit Mitgliedern aus verschiedenen Fachrichtungen gebunden. Droht im Falle einer unbesetzten fachärztlichen Stelle der Verlust der Abrechnungsvoraussetzungen, profitieren Sie als Partner von unserem fachärztlichen Kompetenznetzwerk. Mittels telemedizinischer Lösungen können Sie jederzeit auf die fachärztliche Kompetenz von Netzwerkpartnern einer anderen Tagesklinik Manuelle Medizin zugreifen und behalten somit Ihre Abrechnungsvoraussetzungen. Dieses Netzwerk macht Sie im Bedarfsfall von einer prekären eigenen Personalsituation unabhängig und schafft für Sie betriebswirtschaftlich stabile Verhältnisse.

  • Telemedizinkonzept
  • IT-Netzwerklösung ärztlicher Spezialisten

Markennutzungsrechte

TMM garantiert Ihnen einen vertraglich festgeschriebenen Gebietsschutz und alle Nutzungsrechte der Marke für die lokale Vermarktung Ihres Unternehmens.

Corporate Identity

Im Rahmen eines übergreifenden Zusammenwirkens von Therapieeinrichtungen der Marke werden Sie Teil dieses ambulanten Netzwerks von Spezialisten. Das transparente Erscheinungsbild unserer Behandlungsstrategie stellt Ihre Unternehmenskultur in der Öffentlichkeit dar. Mit dieser differenzierten Marketingpositionierung erreichen Sie Ihre potenziellen Kunden und Zuweiser leichter. Marketing DienstleistungenIhre Therapieeinrichtung wird auf unserer Internetpräsenz präsentiert, die eine professionelle, suchmaschinenoptimierte Darstellung Ihres Therapiebetriebs sicherstellt. Als Partner Ihrer Einrichtung sorgen wir für die ständige Aktualisierung und Weiterentwicklung der Präsenz. Zudem können Sie über den eigenen Vertrieb unserer Marketingvorlagen in Ihrer Region den Aufbau und die Platzierung Ihres Therapiezentrums effektiver vorantreiben.

Betriebsunterstützung

Vom ersten Tag an können Sie auf unsere langjährigen betriebswirtschaftlichen Erfahrungen beim Betreiben eines komplexen ambulanten Therapiezentrums zurückgreifen. Wir bieten Ihnen einen sicheren Umgang mit rechtlichen Vorgaben der ärztlichen Berufsausübung und betreuen und beraten Sie in den Bereichen Management, Betriebsorganisation und Personalorganisation. Ein kontinuierliches Monitoring Ihrer Betriebsabläufe gewährleistet einen dauerhaft effizienten Betrieb und höchstmögliche Mehrwerte Ihrer ärztlichen Tätigkeit. Bei Fragen Ihrer Mitarbeiter stehen wir Ihnen mit Lösungsvorschlägen zur Seite. Und auf Wunsch können wir über eine spezielle Praxissoftware jederzeit in die betrieblichen Arbeitsabläufe Ihres lokalen Behandlungszentrums analytisch und korrigierend eingreifen.